Montag, 28. September 2009

HIGHLINE - Balanceakt auf der Steinplatte

Dass die Steinplatte ein Kletterparadies erster Klasse ist, dürfte sich mittlerweile schon herumgesprochen haben, "Forscher" und Sonntagsausflügler werden durch den Dinopark angezogen, beinharte Adrenalin-Junkies holen sich auf der Aussichtsplattform ihren Kick, aber dass dieser Felsriegel noch viel mehr zu bieten hat - dass wissen nur wenige...
In den letzten Jahren ist die Steinplatte zu unserem Highline-Paradies avanciert, dort oben fanden wir den idealen Platz, um unsere Balance- und Gleichgewichtskünste und unsere mentale Stärke auf die Probe zu stellen.

Im Sommer fanden wir einen neuen Spot, wenig später waren die nötigen Fixpunkte eingebohrt. Jetzt musste das Ding nur noch aufgebaut und begangen werden...

Letztes Wochenende konnten wir (die Hechenberger-Brut) unter dem Motto "Des muaß geh!" bei traumhaften Herbstwetter diese gewaltige, 16 Meter lange Highline begehen und wieder diese unbeschreibliche Gefühl der absoluten Konzentration und Balance erleben - als ob man in der Luft gehen würde und alles andere hinter sich lässt...
P.S.: In den heimatlichen Bergen ist uns ein neuer, spektakulärer Highline-Spot ins Auge gestochen, man darf gespannt sein...

Kommentare:

Matze hat gesagt…

Hechei, nochmals sorry. doch wir waren so hin und hergerissen zwischen highline und fliegen, dass wir uns fürs wandern entschieden. aber sind super fotos... Tremolo hofft das er nächstes mal Zeit hat, greets, LEIDER SCHON AUS INNSBRUCK, matze

webrat hat gesagt…

Servus,

hört sich nach einem guten Spot an der gar nicht mal so weit weg von mir ist.

Würd mich freuen wenn ihr mal dort mal wieder startet mir ne mail an slackline at webratz dot de schreibt.

Anonym hat gesagt…

servus

Wann startet ihr denn wieder so einen trip? Komm nämlich aus St.Martin fast nebenann und würd mir diesen kick sehr gerne mal geben (; wenn möglich und das wäre sehr geil schreibt mir bitte eine mail an slackon@hotmail.com